NANAnet Misburg-Anderten Header

Der nächste Gestaltungsabschnitt ist fertig!
(Steinbruchsfeld-Park Teil 08)

zum Steinbruchsfeld-Park Teil 06 ...

Wenn man jetzt in schöner herbstlicher Umgebung durch das „Kleine Wäldchen“ von der Haltestelle Kafkastraße zum neu entstehenden Park im Steinbruchsfeld kommt, gibt es jede Menge Veränderungen zu beobachten.

Nach einigen Wochen mit Rodung und Erdarbeiten ist die klare Wegeführung und die Grundideen der Planer um Kristin Weber vom Fachbereich Umwelt und Stadtgrün der Landeshauptstadt Hannover zu erkennen.

Die Kita Kampstraße hat einen sehr schönen, neuen und spannenden Spielplatz erhalten. Direkt führt der befestigte Weg eingerahmt von den neu errichteten Häuserzeilen an die Station der Fitnessgeräte. Diese sind ausgelegt für die Bereiche Koordination, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit.

Das breite Wegenetz ist so durchdacht, dass man an den schönsten Stellen vom Park auf Bänken relaxen oder klönen kann. Wer sich etwas die Zeit mit Tischtennis oder mit dem aus Frankreich stammenden Pétanque vertreiben möchte, findet hier demnächst seinen Platz. Die Grundrisse für den Treffpunkt sind auf der Anlage im Bau.

Gespannt darf man sein wie der Rest vom Park mit Baum, Busch  und Wiesenabschnitten neben dem Birkenwäldchen nachgerüstet wird. Das Konzept für den Stadtteilpark Steinbruchsfeld wird dem Stadtbezirk Misburg–Anderten gut tun.

17.11.2018
Bericht u. Bilder: Kuno
NANAnet Misburg-Anderten
Gestaltung & Layout: KNL 20.11.2018