Die Kontaktbeamten des PK Misburg
zuständig für Anderten und Misburg

Hauptsächlich zuständig für den Bereich Misburg

 
Jörn Ohlendorf
Polizeihauptkommissar

Bisherige dienstliche Verwendungen:

  • 1988 bis 1998 Bundespolizei anschließend Landespolizei Bremen
     

  • Ab 1999 Polizeidienst im Bundesland Niedersachsen.
     

  • Seit 2000 im Polizeikommissariat Misburg und hier nunmehr 15 Jahre
    in der Verwendung eines Kontaktbeamten im
    Polizeikommissariat Misburg

Was sind unsere Aufgaben als Kontaktbeamten?

Als Kontaktbeamte möchten wir in erster Linie für die Menschen im Zuständigkeitsbereich unserer Dienststelle ansprechbar sein,
ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte, aber auch für Ideen und Anregungen haben.

Wir halten engen Kontakt zu den Kindergärten, Schulen und weiteren Einrichtungen, wie z.B. Pflege- oder andere Wohnheime.
In diesem Zusammenhang begleiten wir z.B. im Herbst auch Laternenumzüge und
führen bei Bedarf Präventionsgespräche an unseren Schulen im Stadtbezirk.

Auch für die ortsansässigen Vereine sind wir jederzeit Ansprechpartner.

Wir kümmern uns um die unterschiedlichen Aspekte der polizeilichen Präventionsarbeit, dazu gehören unter anderem
Verkehrserziehung in den Kindergärten und Grundschulen,
aber auch Kriminalprävention für unterschiedliche Zielgruppen, z.B. Senioren.
Des Weiteren bieten wir Nachsorgegespräche nach Einbruchsdiebstählen an oder
organisieren Veranstaltungen, auf denen sie sich über Möglichkeiten des technischen Einbruchschutzes informieren können.

Sie möchten ihr Fahrrad von der Polizei registrieren lassen? Auch in diesem Fall sind sie bei uns an der richtigen Adresse.

Die bunt gekleidete Dame namens Amanda ist die
personale Ergänzung für Kindergartentermine o. ä.
Sie muss aber noch etwas eingearbeitet werden …

Als Dritter im Bunde seit dem 11.01.21
zuständig für den westlichen Bereich Misburg

Ingo Kaupert
Polizeioberkommissar

Bisherige dienstliche Verwendungen:

  • seit dem 04.08.1980 bei der Polizei Niedersachsen
     

  • diverse Dienststellen in der Polizeidirektion Hannover und bei der damaligen Bezirksregierung Hannover im Landkreis Hannover, u.a. 6. Polizeirevier in Döhren, Einsatzstaffel Garbsen, Kriminalermittlungsdienst im Polizeikommissariat Kleefeld, etc.
     

  • 16 Jahre Kontaktbeamter in Hannovers-Südstadt seit 2005
     

  • seit dem 11.01.21 Kontaktbeamter hauptsächlich zuständig
    für den westlichen Bereich von Misburg
    im Polizeikommissariat Misburg

Nun wieder zu Dritt seit dem 01.06.21
im Stadtbezirk Misburg-Anderten

Alexander Keding
Polizeioberkommissar

Bisherige dienstliche Verwendungen:

  • Dienstlich bereits bei der Bereitschaftspolizei
     

  • bei einer der Verfügungseinheiten in Hannover
     

  • in den letzten Jahren bei der Polizei Stöcken, überwiegend im Einsatz- und Streifendienst
     

  • seit dem 01.06.21 Kontaktbeamter
    für den Stadtbezirk Misburg-Anderten

    im Polizeikommissariat Misburg

hier zur vollständigen Vorstellung

Hauptsächlich zuständig für den Bereich Anderten
                                    bis 31.03.2021

Bisherige dienstliche Verwendungen:

  • nach dem Studium an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege dreieinhalb Jahre in der Bereitschaftspolizei in Hannover
     

  • danach Einsatz- und Streifendienst im PK Laatzen, unterbrochen von kürzeren Hospitationen und Abordnungen in unterschiedliche Funktionen
     

  • seit dem 01.10.2019 Kontaktbeamtin im
    Polizeikommissariat Misburg

25.03.2020 / 01.02.2021
Text u. Bilder:
Femke Schuirmann, Jörn Ohlendorf
Ingo Kaupert, Alexander Keding
Kontaktbeamte
Polizeikommissariat Misburg
Gestaltung & Layout: KNL 27.02.2022