Stand: 08.01.2020

Januar / Februar / März 2020

Veranstaltungen für Erwachsene

 

Montag, 13.01.                       17:00 Uhr

Misburger Gesprächsrunde

In der Stadtteilgesprächsrunde treffen sich Gruppen, Institutionen, Vereine und interessierte Bürgerinnen und Bürger, um soziale und kulturelle Angebote im Stadtteil gemeinsam zu entwickeln, aktuelle Themen und Probleme zu diskutieren und gemeinsame Aktionen zu planen.

Ort: Begegnungsstätte im Rathaus, Waldstr. 9

 

Samstag, 18.01.                     15:00 Uhr

Reise nach Italien: OperaMobile Workshop

Ein intergeneratives und inklusives Theaterprojekt, welches bei Ihnen vor Ort

einstudiert und öffentlich aufgeführt wird. Für alle: Senior*innen

mit und ohne Demenz, Angehörige, Menschen mit und ohne Behinderung

aller Altersstufen, Kinder, Migrant*innen, sowie die professionellen

Künstler*innen von Operamobile. in 3 Proben á 2 Std wird alles

musikalisch und szenisch erarbeitet und dann wie ein Puzzle zusammengefügt und öffentlich aufgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei, alle können mitmachen.

Mitmachproben am Sa., 18 Januar, So., 02. und Sa., 08. Februar 2020 um jeweils 15.00 Uhr

Anmeldung unter Tel.: 0511 168 32201 (AB) im Kulturbüro Misburg-Anderten.

 

Sonntag, 09.02.                      15:00 Uhr

Aufführung: Reise nach Italien

Komm mit ins Land der Träume! Nach Mailand, Florenz Rom und Venedig - von „Tiritomba“, „Der Enrico und sein Esel“ bis „Arriverderci Roma“, vom Rap bis zur Opernarie!

"Operamobile", und das Seniorenensemble "La Musica", gemeinsam mit

Migrant*innen aus Integrationskursen singen gemeinsam mit Teilnehmer*innen aus den offenen Workshops vor Ort. Die Produktion entführt ins Traumland Italien mit Gesang, Instrumenten, Choreografien und Textpassagen. Mit Kaffee und Kuchen. Eintritt Kostenfrei, um Spenden wird gebeten.

 

Freitag, 17. 01.                       15:00 – 17:00 Uhr

Vortrag: Seniorengerechte Wohnraumanpassung

Wunsch der meisten älteren Menschen ist es, möglichst lange Zuhause wohnen zu bleiben. Dabei ist es hilfreich, wenn die Wohnung altersgerechte gestaltet und ausgestattet ist. Wie kann dies aussehen? Was gibt es zu beachten und wo(für) gibt es Förderungen?

Im Anschluss an Vortrag und Fragerunde mit dem Wohnberater der Johanniter wollen wir darauf blicken, was das Gehörte konkret für das gute Leben älterer Menschen in Anderten bedeuten könnte.

Ort: Begegnungsstätte Walter-Clemens-Platz 1, 30559 Hannover

 

Sonntag, 19.01                       18:00 Uhr

Taizé-Abendgottesdienst

Abendgottesdienst mit Pastor Andreas Pasewark und dem Instrumentalensemble unter der Leitung von Anne Nauen

Ort: St.-Johanniskirche Misburg, Anderter Straße 40, 30629 Hannover

 

Samstag, 25.01                      19:00 Uhr

Winterschützenball Anderten

Traditioneller Winterschützenball der Schützengesellschaft Anderten. Einlass ab 18.00 Uhr.

Die Eintrittskarten zum Ball bis zum 23. Januar im Schützenhaus erhältlich - keine Abendkasse. Veranstalter: Schützengesellschaft Anderten von 1901 e.V.

Ort: Schützenhaus Anderten, Anderter Schützenplatz 7, 30559 Hannover

 

Sonntag, 26.01.,                     11:00 – 17:00 Uhr
Wege zum Wohlbefinden - 18. Gesundheits- und Wellnesstag

Ein Infotag für Jeden, der sich über alternative Heilmethoden, gesundes Leben oder Wellness im Allgemeinen kundig machen möchte. Etwa 50 Berater und Therapeuten geben Auskunft zu Naturheilkunde, gesundem Schlaf, div. Massagetechniken etc. Yoga Schnupperstunden, kostenfreie Vorträge stehen auf dem Programm. Heilsteine, Schmuck, Seifen etc. können erworben werden. Ein esoterischer Büchertisch lädt zum Stöbern ein.

Ort: Bürgerhaus Misburg Veranstalter: Yoga Gemeinschaft Misburg e.V.

 

Freitag, 22.01.                        14:00 Uhr

Sitzgymnastik

Wir fangen das neue Jahr traditionell mit Kaffee und Kuchen an und ab 14:45 Uhr bringt uns Gertrud Thölke mit Sitzgymnastik in Schwung

Ort: Begegnungsstätte im Rathaus, Waldstr. 9

 

Freitag, 14. 02.                       15:00 – 17:00 Uhr

Vortrag: Wohnen für Hilfe – ein generationenverbindendes Wohnprojekt

Während ältere Menschen oftmals Unterstützung im Haushalt, im Garten oder beim Einkaufen benötigen, suchen Studierende während des Studiums zunächst einmal Wohnraum, oftmals aber auch finanzielle Entlastung. Das Projekt „Wohnen für Hilfe“ bringt diese Parteien zusammen.

Die Verantwortliche des Projekts von der Stadt Hannover stellt das Projekt vor, erzählt über bisherige Erfahrungen und beantwortet Fragen. Im Anschluss wollen wir darauf blicken, was das Gehörte konkret für das gute Leben älterer Menschen in Anderten bedeuten könnte.

Ort: Begegnungsstätte Walter-Clemens-Platz 1, 30559 Hannover

 

Mittwoch, 05.02.                     18:00 Uhr

Bezirksratssitzung Misburg-Anderten

Ratssaal, Rathaus Misburg, Waldstr. 9

 

Montag, 10.02.                       18:00 Uhr

Sitzung des Integrationsbeirats im Rathaus Misburg, Waldstr. 9

 

Dienstag, 18.02.                    16:30 Uhr

Stadtteilgesprächsrunde Anderten

In der Stadtteilgesprächsrunde treffen sich Gruppen, Institutionen, Vereine und interessierte Bürgerinnen und Bürger, um soziale und kulturelle Angebote im Stadtteil gemeinsam zu entwickeln, aktuelle Themen und Probleme zu diskutieren und gemeinsame Aktionen zu planen.

Ort: Bitte erfragen Kulturbüro Misburg-Anderten unter Tel.: 168-32201 oder Mail an Lilian.Martinez-Miguel@Hannover-Stadt.de

 

Montag, 25.02.                       14:00 Uhr 

Seniorennachmittag der AWO

Wir haben unseren „alten“ und neuen Kontaktbeamten, Herrn Ohlendorf eingeladen.

Ort: Begegnungsstätte im Rathaus, Waldstr. 9

 

Montag, 03.03.                       17:00 Uhr

Misburger Gesprächsrunde

siehe 13.01.

Ort: Gemeindehaus der St. Johannis Kirche, Anderter Str. 42

 

Mittwoch, 04.03.                     18:00 Uhr

Bezirksratssitzung Misburg-Anderten in Anderten.

Ratssaal, Rathaus Misburg, Waldstr. 9

 

Freitag, 20.03.                        15:00 – 17:00 Uhr

Vortrag: Nachbarschaftshilfe – Ideen für Anderten?

Das wünschen sich viele: Hilfe bei kleinen Reparaturen, Einkaufen im Krankheitsfall oder ähnliches. Genauso würden viele gerne anderen noch behilflich sein mit dem, was sie (noch) können. Wie fördern wir ein Netz unter Nachbarn und erleichtern somit ein möglichst langes Leben in den eigenen vier Wänden?

Wir holen uns Anregungen von verschiedenen bestehenden Projekten. Im Anschluss wollen wir darauf blicken, was das Gehörte konkret für das gute Leben älterer Menschen in Anderten bedeuten könnte.

Ort: Begegnungsstätte Walter-Clemens-Platz 1, 30559 Hannover

 

Samstag, 21.03.                     9:30 Uhr

Aktion „Sauberes Anderten“

Wir treffen uns um 9:30 Uhr auf dem Schützenplatz zur gemeinsamen Aktion.

Ab 12.30 Uhr Suppe und Würstchen in den Räumen der Freunde Andertens e.V., Walter-Clemens-Platz 1. Informationen unter Telefon: 510 66 21 oder info@freunde-andertens.de

 

Samstag, 21.03.                     14:00 – 18:00 Uhr

Sonntag, 22.03.                      10:00 – 17:00 Uhr

Hobby- und Freizeitkünstlerausstellung

Veranstalter: AMK, Bürgerhaus Misburg

Kursangebote

Winterzauber: Palettengarten Misburg-Anderten

Von Januar bis März, mittwochs von 15:30 -17:00 Uhr.

Ein Angebot des Kulturbüros Misburg- Anderten in Kooperation mit dem Ortsverband Misburg des SoVDs. Die kalten Wintertage möchten wir gemeinsam bei einer heißen Tasse Tee und kreativen Winterangeboten genießen. Wir basteln, klönen, spielen und gestalten gemeinsam das kommende Gartenjahr. Die Treffen sind für Groß und Klein. Kommen sie einfach vorbei, der Einstieg ist jederzeit möglich! Infos im Kulturbüro Misburg-Anderten, Tel. 168 32201 oder per Email an Jasmin.Lindenmaier@hannover-stadt.de oder uli.loennecke@web.de (SoVD OV Misburg)

 

Angebote des AWO Ortsvereins Anderten:

Walter- Clemens- Platz 1 in 30559 Hannover, bitte erfragen unter Tel.: 21978174

 

Begegnungsstätte des Kommunalen Seniorenservice Hannover für Senioren

Waldstr. 9 im Rathaus

Erlebnisgruppe Misburg - Treffen/Ausflüge nach ausliegendem Programm an jedem 2. Mittwoch im Monat  

Erzählcafè – jeden 1. Mittwoch im Monat ab 14:30 Uhr

Nähere Infos und Fragen gerne bei Herrn Tiede vom KSH unter 168-46725 oder

werner.tiede@hannover-stadt.de

Frühstück für Frauen ab 60 – alle 14 Tage dienstags ab 10 Uhr in geraden Kalenderwochen

 

Freunde Andertens e. V.:

Walter- Clemens- Platz 1 in 30559 Hannover

Tel.: 510 66 21 E-Mail: freundeandertens@t-online.de
 
 
Englisch 
Leitung: Ilona Wohlgemuth
B1 –B2 ab Dienstag, 14.01. um18:00 Uhr; B2 ab Mittwoch, 15.01. um 10:00 Uhr
„Vergessenes“ Englisch wiederbeleben – Neues Englisch dazu lernen – Spaß haben! Mittwoch, 15.01. um 18:00 Uhr
Dauer: 10 Wochen, Kosten: 70,00 € bei einer Teilnehmerzahl von 7 Personen
Spanisch
Leitung: Juan Urroz Manzanares
Fortgeschrittene ab Dienstag, 21.01. um 17:00 Uhr
Lehrbuch: Aula International 4, B2.1, ISBN: 978-3-515745-3
Dauer: 10 Wochen, Kosten: 92 € bei einer Teilnehmerzahl von 7 Personen
Französisch
Leitung: Yannick Pamphile-Schmidt
Fortgeschrittene ab Mittwoch, 15.01.  um 12:30 Uhr
Dauer: 10 Wochen, Kosten: 70,00 € bei einer Teilnehmerzahl von 7 Personen
Mein Smartphone (noch) ein Geheimnis?
Leitung: Edelgard Wulff
Ab Mittwoch, 15.01. (14-tägig), um 14:30 Uhr Thema I-Phone, um 16:00 Uhr Thema Android
Qigong
Leitung: Olaf Gallus
Es werden die 18 gesunderhaltenen Übungen des Kaisers Qian Long unterrichtet.
Ab Donnerstag, 16.01. um 20.30 Uhr, Dauer: 10 Wochen, Kosten: 85 €
Ort: TAO-Aikido Schule, Lehrter Straße 45
Anmeldung unter Telefon: 898 69 838 oder bei Freunde Andertens e.V.
 

Kinder und Jugendliche

Donnerstag, 10.01.    15:30 Uhr

Bilderbuchkino – Spaß mit lustigen Geschichten

Für Kinder ab 4 Jahren. Das Angebot findet jeden Donnerstag statt. Außer am 30.01. und 26.03. findet das Puppentheater Kumquatsch statt.

Ort: Stadtbibliothek Misburg, Waldstr. 9. Anmeldung erforderlich unter Tel. 168-32257

 
Donnerstag, 9.01.                 16:00 Uhr

Leseratten – Freunde Andertens

Vorlesen für Kinder bis 10 Jahre, Leitung: Karin Lindermayr

Am ersten Donnerstag im Monat bieten wir von 16 – 17 Uhr in unserem „Lesezimmer“ eine Vorlesestunde für Kinder. Im Anschluss an eine altersgerechte Geschichte, basteln, singen oder tanzen wir. Währenddessen können die (Groß)Eltern im Nebenzimmer bei Kaffee, Tee und Keksen die „kinderfreie Zeit“ für interessante Gespräche nutzen.

Weitere Termine: Do., 6.02. und Do., 5.03. um jeweils 16:00 Uhr

 

Montag, 13.01.                       17:00 Uhr

Offene Schachstunde

Offene Schachstunde jeden Montag in der Stadtbibliothek Misburg, Waldstr. 9

 

Mittwoch, 15.01.                     10:00 - 11:00 Uhr

Babys in der Bibliothek

mit Fingerspielen, Liedern und Büchern für Krabbelkinder, Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich. Auch am 19.02. und am 18.03.2020 Ort: Stadtbibliothek Misburg, Waldstr. 9.

 

Donnerstag, 30.01.                15:30 – 16:00 Uhr

Puppentheater Kumquatsch

Die Puppenspielerin Nele Westerholz erzählt eine Mitmachgeschichte für Kinder ab 4 Jahren. Auch am 26.3. in der Stadtbibliothek Misburg, Waldstr. 9

Kurse für Kids und Youngster

Eltern-Kind-Treff

Der Spieletreff ist kostenfrei und findet immer montags von 9:30 – 11:00 Uhr für die Kinder ab sechs Monaten bis zwei Jahre und mittwochs von 10:00 – 11:30 Uhr für die zwei bis dreijährigen statt, der Übergang ist fließend.

Informationen und Anmeldung können sich Interessierte Eltern telefonisch über Frau Lönnecke unter Tel.: 01525 3931681 oder per Mail an monika.loennecke@web.de  oder bei Frau Martinez Miguel im Kulturbüro Misburg-Anderten, am besten per Mail unter lilian.martinez-miguel@hannover-stadt.de oder Tel.: 0511 168 32201 (mit AB).

 

.Theaterbühne „Attacke“

Freitag 16:00 – 18:00 Uhr für Kids von 10 - 15 Jahren. Nicht in den Ferien. Unter der theaterpädagogischen Leitung von Conny Groterjahn lernen die Teilnehmer Grundlagen der Theaterarbeit kennen, entwickeln Ideen und Texte für eigene Stücke und bringen diese zur Aufführung. Anmeldung und Infos im Kulturbüro Misburg- Anderten, Tel. 168-3 22 01(mit AB).

 

Zirkusgruppe „Fructonia“ im Bürgerhaus Misburg 

Immer dienstags, außer in den Ferien, von 16:30 - 18:00 Uhr im Bürgerhaus Misburg, Seckbruchstr. 20. Es werden verschiedene Zirkusdisziplinen, wie Jonglieren, Einrad fahren, Laufkugeln, Akrobatik, trainiert. Für Kinder von 10 - 14 Jahre. Anmeldung und Infos im Kulturbüro Misburg- Anderten, Tel. 168-3 22 01 (mit AB).

 

Tanz für die Jüngsten

Donnerstag, 15:30–16:15 Uhr, für Kinder von 4–8 Jahren. Unter der Anleitung von Tanz- und Ballett-Lehrer Jalal Rida lernen die Kinder auf spielerische Art erste Bewegungen im Ballett. Ballett ist eine hervorragende Körperschulung, der ganze Bewegungsablauf wird harmonisch, Haltungsschäden können ausgeglichen werden. Gleichzeitig werden die Muskeln gekräftigt und kleine Fußschäden behoben. Auch das soziale Verhalten wird positiv beeinflusst. Dabei ist die Begabung weit weniger wichtig als die Liebe zu Tanz und Musik. Einstieg immer zum Anfang des Quartals.

Kosten: 12 Einheiten zu 48 Euro, mit HannoverAktivPass 24 Euro

Anmeldung und Infos im Kulturbüro Misburg- Anderten, Tel. 168-3 22 01 und unter lilian.martinez-miguel@hannover-stadt.de

 

Unterrichtsangebot der Musikschule

Einzel- oder Gruppenunterricht für Kinder und Jugendliche: dienstagnachmittags Blockflöte, donnerstagnachmittags Gitarre (Schwerpunkt Popsong-Begleitung und Melodiespiel) und Klavier

Kosten: je nach Unterrichtsform, Ermäßigungen möglich. Unterrichtsort: Realschule Misburg

Weitere Informationen und Anmeldung im Servicebüro Musikschule der Landeshauptstadt Hannover, Maschstr. 22-24, 30 169 Hannover, Tel. 168- 44137,

E-mail: musikschule@hannover-stadt.de oder auf www.musikschule-hannover.de.

Impressum
Landeshauptstadt Hannover

Der Oberbürgermeister
Fachbereich Kultur – Stadtteilkultur
Kulturbüro Misburg-Anderten
Seckbruchstr. 20 | 30629 Hannover
Tel. (0511) 168 32201
Diensthandy: 0170  654 0343
E-Mail:
Lilian.Martinez-Miguel@hannover-stadt.de
Bürozeiten: Dienstags, mittwochs  und freitags an geraden KWs, Terminvereinbarung erwünscht

Freunde Andertens e. V.
Walter-Clemensplatz 1 | 30559 Hannover
Tel./Fax (0511) 510 6621
info@freunde-andertens.de
www.freunde-andertens.de
Bürozeiten: Donnerstag zwischen 10:30 und 12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Arbeitsgemeinschaft Misbuger und Anderter Kulturvereine (AMK) e. V.
Waldstr. 9 (Rathaus Misburg) | 30629 Hannover
Tel. 0162 519 7998

Layout: KNL ©  08.01.2020