©  NANAnet  Misburg-Anderten
ine misburg-anderten nananet NANAnet        Hannovers Bürgerinformation online
nach oben
Winterventionen Bachelor- und masterübergreifendes Projekt der Leibniz Universität Hannover Studierende der Universität verteilen in Misburg selbst angefertigte Postkarten mit denen sie auf die (W-)Intervention aufmerksam machen. Vom 28.01. - 30.01.2019 werden zwei große Lampen entlang der Anderter Straße stehen, die morgens und abends beleuchtet werden. "Spots On Misburg" ist eine von drei Interventionen, die von den Studentierenden der Fakultät für Architektur und Landschaft geplant wurden. Das Projekt Winterventionen der Leibniz Universität Hannover soll mit den entwickelten Interventionen Aufmerksamkeit im öffentlichen Raum auf sich ziehen und Denkanstöße geben. NANAnet Misburg-Anderten hat dem Projekt bezüglich der begleitenden Informationen und anstehender Veröffentlichungen seine Hilfe zugesagt. Intentionen: